Über uns

 

In unserer Zeit mit wachsender Lebenserwartung gehören der Umgang mit Alter und Pflege wieder zunehmend zum Alltag vieler Familien. Dabei bezieht sich der Wunsch nach Pflege und Versorgung nicht nur auf den Ausgleich körperlicher Defizite, sondern immer kommt dem Erhalt der Lebensqualität große Bedeutung zu. Aufgrund der hohen Alterstruktur versorgen wir überwiegend alte Menschen, betreiben jedoch keine Schwerpunktpflege. Lebensqualität trotz Pflegebedürftigkeit zu erhalten bedeutet, daß Pflegende eine hohe soziale Kompetenz besitzen müssen, Kontaktpersonen und Mittler zwischen den verschiedenen medizinischen, sozialen und auch familiären Bereichen zu sein, pflegerisch zu beraten und die Integration in der Familie zu fördern. Wir wollen diesem Anspruch gerecht werden, unsere Arbeit daran orientieren und uns mit den an uns gestellten Anforderungen weiterentwickeln.